Einsendeaufgabe RECHT3 (ILS/Note 2)


Author: Henrik Drk
eBook
Pages: 8
Language: German
Publication date: 01/01/2018
1.49 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Lösungshilfe ESA RECHT 3-XX1-A08
RECHT 3-XX1-A08

Die Einsendeaufgabe wurde von mir persönlich ausgearbeitet und wurde mit der Note 2 bewertet, Korrektur von dem Fernlehrer ist mit enthalten.

Damit Sie auch sicher sein können, dass es auch die richtigen Aufgabenstellungen sind, hier die Fragen:


Frage 1:
Personalleiter Listig hat Frau Müller aufgrund ihrer guten Zeugnisse zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Da er Probleme im Falle einer Schwangerschaft von Frau Müller vermeiden will, fragt er sie: „Na, Frau Müller, wie sieht es denn mit der Familienplanung aus? Oder sind Sie vielleicht schon schwanger?“ Obwohl Frau Müller weiß, dass sie Nachwuchs erwartet, antwortet sie. „Nein, wie kommen Sie darauf?“ Herr Listig ist erleichtert und stellt Frau Müller ein. Nach drei Monaten wird die Schwangerschaft deutlich sichtbar. Herr Listig fühlt sich getäuscht und reagiert empört. Er will den Arbeitsvertrag auflösen.

Frage 2:
Herr Meier ist seit Jahren engagiertes Mitglied in der Gewerkschaft. Er arbeitet in dem Unternehmen Dorner GmbH, das seinerseits langjähriges Mitglied im Arbeitgeberverband ist. Bei seiner Einstellung hat Herr Meier einen Arbeitsvertrag unterschrieben, ohne ihn genau durchzulesen. Als er seinen Urlaub plant, findet er dort unter „Urlaubsanspruch: Herr Meier erhält den nach dem Bundesurlaubsgesetz üblichen Urlaub von 24Werktagen.“ Im Weiteren wird in den Bestimmungen des Arbeitsvertrages auch Bezug genommen auf den Tarifvertrag. Da er weiß, dass ihm nach Tarifvertrag als Jahresurlaub 30 Arbeitstage zustehen, spricht er diesbezüglich den Personalleiter an. Dieser antwortet ihm: „Vertrag ist Vertrag, daran kann ich nichts ändern.“ Herr Meier ist der Meinung, die arbeitsvertragliche Regelung sei unwirksam.

Frage 3:
Wiederholt wurde diskutiert, das Günstigkeitsprinzip abzuschaffen.
a) Was ist das Günstigkeitsprinzip?
b) Welche Folgen hätte seine Abschaffung?

Frage 4:
a) Welche Hauptpflichten des Arbeitsverhältnisses kennen S
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
© 2019 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy