ESA BWG01 - Lösungen | Note: 1 (2016)

BWG01-XX5-K25


Author: JanDarK
eBook
Pages: 4
Language: German
Publication date: 13.08.2016
2.50 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Geprüfte/r Bürosachbearbeiter/in (Lehrgang 795)
Lösungen zu den Einsendeaufgaben: BWG01
Lernheftcode: BWG01-XX5-K25

Dateiformat: PDF-Datei


- Bewertung/Note: 1 (sehr gut) -


Aufgabenübersicht:

1.
Grenzen Sie die Begriffe Bedarf und Bedürfnis voneinander ab.

2.
Die Unternehmensleitung beschließt, bedingt durch die gute Wirtschaftslage, von einigen Produkten höhere Stückzahlen zu produzieren, da die Nachfrage sehr hoch ist und außerdem ausländische Märkte damit erschlossen werden können. Die bisherigen Produktionsanlagen reichen zwar aus, zusätzliches Material und Personal bzw. Mehrarbeit sind jedoch erforderlich.
Listen Sie die betrieblichen Hauptfunktionen auf, und geben Sie zu jedem Bereich das Beispiel einer in dieser Situation zu treffenden Entscheidung.
Unternehmensführung – Entscheidung: Steigerung der Produktion ...

3.
Nennen Sie die dazugehörigen Wirtschaftszweige.
a) Bäcker um die Ecke
b) Fischstand auf dem Wochenmarkt
c) Bank
d) Schreinerei
e) Hersteller von Elektrogeräten
f) Hersteller von Industrieanlagen
g) Privates Busunternehmen
h) Winzer
i) Fahrschule
j) Windkraftwerk

4.
Worum handelt es sich jeweils?
a) Abgestimmtes Verhalten rechtlich und wirtschaftlich selbstständiger Unternehmen
b) Zusammenschluß mehrerer rechtlich selbstständiger Unternehmen unter einheitlicher wirtschaftlicher Leitung
c) Unternehmenszusammenschluß unter Aufgabe der rechtlichen und wirtschaftlichen Selbstständigkeit
d) Beteiligung eines stillen Teilhabers am Handelsgewerbe eines anderen
e) Auflösung eines Unternehmens und Übertragung der Vermögensgegenstände und Schulden auf ein neues Unternehmen

5.
Sie planen die Gründung eines Transportunternehmens. Welche Eintragung ist hierbei erforderlich – und welche Auswirkung hat diese?

6.
Was ist der wesentliche Unterschied zwischen der GmbH und der Unternehmergesellschaft?

7.
Welche Unternehmensformen bedingen die unbeschränkte Haftung der Gesellschafter/Inhaber? Und was bedeutet diese unbeschränkte Haftung?

8.
Sie wollen ein Restaurant eröffnen. Welche Standortüberlegungen stellen Sie an?


Einsendeaufgaben dürfen nicht 1:1 kopiert, weiterverkauft oder beim Ihrem Bildungsträger eingereicht werden. Urheberrechte unterliegen meiner Person. Bitte verwenden Sie die Lösungen nur zur Unterstützung zur Hilfe oder Denkanstoß
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
© 2019 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy