MAR08-XX4-A06 Die Distributionspolitik als absatzpolitisches I

MAR08-XX4-A06 Die Distributionspolitik als absatzpolitisches Instrument Note 1,7


Author: Lisa Hoffard
eBook
Pages: 10
Language: German
Publication date: 13/03/2020
4.50 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MAR08-XX4-A06 Die Distributionspolitik als absatzpolitisches Instrument Note 1,7
Ich würde mich sehr über eine positive Bewertung freuen!


1. Betrachten Sie das Vertriebssystem eines Ihnen gut vertrauten Unternehmens.

a) Beschreiben Sie jeweils unterschiedliche belieferte Kundengruppen, die eine eigenständige
Vertriebslösung Ihres Unternehmens erforderlich gemacht haben.

b) Stellen Sie jeweils die unterschiedlichen Vertriebslösungen stichwortartig dar.

c) Beschreiben Sie mögliche Konflikte, die sich aus den verschiedenen Vertriebslösungen
für unterschiedliche Kundengruppen entweder im von Ihnen beschriebenen Unternehmen oder kundenseitig ergeben können.
Sofern Sie die Aufgabe nicht anhand eines Ihnen bekannten Unternehmen lösen können oder wollen, können Sie das Unternehmen Trigema wählen, um die vorgegebenen
Aufgaben zu beantworten. Zusätzliche Informationen ergeben sich eventuell aus einer zusätzlichen Recherche im Internet.


2. Wählen Sie aus den Grundtypen von Vertriebspartnern eines Herstellerunternehmens einen Typ aus und stellen Sie ihn anschaulich und beispielhaft dar.


3. Was ist unter einem Systemvorteil der Warendistribution eines Herstellers durch einen
Zwischenhändler zu verstehen? Beschreiben Sie den Sachverhalt stichwortartig.


4. Betrachten Sie eine typische Multi-Channel-Lösung, z. B. des Herstellers von Sportartikeln
Adidas. Das Unternehmen betreibt:

a) Flagship-Stores in ausgewählten Großstädten wie Berlin, Moskau u. a.,

b) einen E-Shop www.adidas.de und

c) Verkauf über den stationären Einzelhandel (Fachgeschäfte für Sportartikel).

Beschreiben Sie der Reihe nach die unverwechselbare Kernfunktion eines jedes Vertriebsweges und gehen Sie dabei stichwortartig auf Preis- und Sortimentsbesonderheiten
jedes Vertriebsweges ein.


5. Analysieren Sie die Distributionspolitik des T-Shirt-, Sweat-Shirt- und Tennisbekleidungshersteller Trigema (ggf. durch eigene Desk-Research).

a) Welche unterschiedlichen Vertriebskanäle und welche Zielgruppen können Sie erkennen?

b) Nach Firmenauskunft fertigt Trigema alle Artikel seines Sor
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Hallo zusammen,

Ich habe hier alle insgesamt 37 / 37 Einsendeaufgaben mit über 300 Seiten Lösungen für den Fernlehrgang Fachwirt für Marketing (IHK) eingestellt. Meine erreichte Gesamtnote ist hierbei 1,3!

Alle Einzelnoten der jeweiligen Aufgaben sind ersichtlich und es ist alles strukturiert aufgelistet.

Bei Fragen könnt ihr euch aber gerne einfach bei mir melden. :)


Ich würde mich sehr über positive Bewertungen von euch freuen!

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy