PMC04 Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung


eBook
Pages: 6
Language: German
Publication date: 03/11/2019
2.60 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Lösung Einsendeaufgabe "Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung" Studienmonat 15 - Personalfachkauffrau/-mann
Note: 1,0 (100 Punkte)

Die Lösung wurde von mir selbst erarbeitet und darf nur als Unterstützung verwendet werden. Eine 1:1 Einreichung oder ein Weiterverkauf ist untersagt. Die Lösungen laufen durch ein Vergleichsprogramm - bei offensichtlich abgeschriebenen Arbeiten wird die Note 6 erteilt.

1. Das Unternehmen führt regelmäßig eine Personalbedarfsplanung aus. Nach wel-chen Inhalten kann die Personalbedarfsplanung unterschieden werden?
2. Über welche Schritte wird der zukünftige Nettopersonalbedarf des Unternehmens ermittelt?
3. Das Unternehmen wird offenkundig auf die damit verbundene Veränderung des Bruttopersonalbedarfs reagieren.
a)Wird der Bruttopersonalbedarf steigen oder sinken? Begründen Sie Ihre Antwort.
b)Erläutern Sie, aus welchem Grund es sich hier um eine langfristige Anpassung der Personalkapazität handelt.
c)Wie könnten drei mögliche langfristige Folgemaßnahmen aussehen?
d)Welche Folgemaßnahmen wären kurzfristiger Natur und daher für eine langfristige Anpassung der Personalkapazität nicht geeignet? Nennen Sie drei Folgemaßnahmen.
4. Eine bisherige Größe dieses Unternehmens im Rahmen der Personalbedarfsplanung ist „Zahl der Mitarbeiter“.
a)Erklären Sie, aus welchem Grund diese Kenngröße angesichts der vielen Teilzeitkräfte keine genauen Aussagen über den Personalbedarf und den Personalbestand macht.
b)Nennen Sie dem Unternehmen ergänzend eine weitere Größe, um verwertbare Informationen zu erhalten.
5. Für welche Personalaufgaben können Sie als Personalmitarbeiter/in die Kenntnisse über die Anforderungsarten einer Stelle und die entsprechenden Anforderungshöhen verwenden? Wozu dienen diese Informationen jeweils? Gehen Sie dabei auf drei Personalaufgaben ein.
6. Eine junge Mitarbeiterin des Unternehmens, die gerade ihre Ausbildung als Einzelhandelskauffrau mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen hat, ist sehr engagiert und möchte sich beruflich weiterentwickeln.
a)Erklären Sie, was man unter einer Karriere und einer Karriereplanung versteht.
b)Welche Vor
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich bin gelernte Steuerfachangestellte, betriebliche Ausbildungsbeauftragte und arbeite bereits als Referentin für Personalentwicklung in einem bundesweit tätigen Konzern für Gesundheitsdienstleistungen. Derzeit absolviere ich noch die Weiterbildung zur Personalfachkauffrau via Fernstudium.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy