POD03BFZ Personalwirtschaft als Dienstleistungsangebot


eBook
Pages: 10
Language: German
Publication date: 12/10/2019
2.20 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Lösung Einsendeaufgabe "Personalwirtschaft als Dienstleistungsangebot" Studienmonat 4 - Personalfachkauffrau/-mann
Note: 1,0 (100 Punkte)

Die Lösung wurde von mir selbst erarbeitet und darf nur als Unterstützung verwendet werden. Eine 1:1 Einreichung oder ein Weiterverkauf ist untersagt. Die Lösungen laufen durch ein Vergleichsprogramm - bei offensichtlich abgeschriebenen Arbeiten wird die Note 6 erteilt.

Inhalt:
1.
Welche Bedeutung wird der Anteil der Schulungen in Zukunft haben? Führen
Sie anhand der folgenden Daten eine Trendextrapolation bis zum Jahr 20..
durch.
Anteil der Einnahmen durch Schulungen in Prozent des Gesamtumsatzes von
..00 bis ..10
..00
17 % des Gesamtumsatzes
..05
30 % des Gesamtumsatzes
..10
39 % des Gesamtumsatzes
Welche Annahme ist in der Durchführung einer Trendextrapolation enthalten?
2. Zu welchem Ergebnis kommen Sie, wenn Sie anhand von Megatrends eine
Prognose vornehmen? Was ist der Unterschied zwischen den beiden Vorge-
hensweisen?
3. Inwieweit handelt es sich bei der Durchführung von Schulungen für Ihre Mit-
arbeiter um Dienstleistungen und welche dienstleistungsspezifische Risiken
sind dabei zu beachten?
4. Wer sind die Kunden dieser Dienstleistung „Schulung der eigenen Mitarbeiter
zu Schulungsspezialisten“?
5. Wie könnte man Innovationen durchführen, um einige dienstleistungsspezifi-
sche Risiken zu verringern?
6. Im Zuge einer vorausschauenden Personalplanung wäre es sinnvoll, bereits
bei den Nachwuchskräften festzustellen, wer das Potenzial zur Durchführung
von Schulungen hat. Wie könnte man dies feststellen?
7. Die Ausbildung zum Schulungsspezialisten erfolgt intern durch Trainer, die in
der Personalabteilung im Bereich „Personalentwicklung und Weiterbildung“
angestellt sind. Sie möchten nun untersuchen, wie dieses Dienstleistungsange-
bot vonseiten Ihrer Kunden, den Mitarbeitern, die zu Schulungsspezialisten
ausgebildet werden, eingeschätzt wird. Welche Methoden stehen dazu zur
Verfügung?
8. Wie könnte eine schriftliche Befragung zur Bewertung dieses internen Schu-
lungsprozesses
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich bin gelernte Steuerfachangestellte, betriebliche Ausbildungsbeauftragte und arbeite bereits als Referentin für Personalentwicklung in einem bundesweit tätigen Konzern für Gesundheitsdienstleistungen. Derzeit absolviere ich noch die Weiterbildung zur Personalfachkauffrau via Fernstudium.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy