TEB07F XX2 ESA Einsendeaufgabe Loesung Note1 Punkte100

Fallstudienheft Personalmangement


Author: Spurtnik
eBook
Pages: 6
Language: German
Publication date: 20.07.2019
3.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Fallstudienheft Personalmangement
In der Aufgabenstellung wurde der Aufbau neuer Geschäftsfelder erwähnt. Damit verbunden sind verschiedene Ziele.
a) Welcher Unterschied besteht zwischen Sach- und Formalzielen?
Formulieren Sie für jedes der neuen Geschäftsfelder jeweils ein Sach- und ein Formalziel!
b) Welcher Unterschied besteht zwischen strategischen und operativen Zielen? Formulieren Sie für die JUMANI-Medien GmbH zwei strate-gische und zwei operative Ziele!

2.
Bei der Personalbedarfsplanung im Zuge der geplanten Modernisierung des Druckmaschinenparks stellt sich heraus, dass
– vorhandene Stellen abgebaut werden müssen, da die Qualifikationen nicht mehr erforderlich sind
– zusätzliche Stellen notwendig sind, um die neuen Anforderungen bewältigen zu können
– zusätzlicher Personalbedarf auch dadurch entsteht, dass einige Mitarbeiter im Zuge der Umstrukturierung das Unternehmen verlassen
a) Erläutern Sie an Hand dieses Beispiels, warum es sich bei Personalabbau und Personalfreisetzung um typische Aufgaben der Personalplanung handelt.
b) Überlegen Sie sich zwei konkrete Vorschläge, wie in diesem Fall der Stellenabbau ohne Entlassung möglich sein könnte.
c) Zeigen Sie an Hand dieses Beispiels den Unterschied zwischen Neu-bedarf und Ersatzbedarf!

3.
Mit Bedeutung und Methoden der Personalentwicklung hat sich die JUMANI-Medien GmbH bisher noch nicht näher auseinandergesetzt.
a) Erläutern Sie Ziele und Aufgaben der Personalentwicklung an Hand der JUMANI-Medien GmbH!
b) Zeigen Sie an Hand des Plans zur Modernisierung des Druckmaschinenparks, welcher Unterschied zwischen Personalplanung und Personalentwicklung besteht und wie beide personalwirtschaftlichen Aufgaben zusammen hängen!
c) In Literatur und Praxis werden vier Kompetenzbereiche unterschieden: fachliche Kompetenzen, Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Persönlichkeit. Erläutern Sie jeweils an Hand eines konkreten Beispiels aus der Fallstudie, was man unter dem jeweiligen Kompetenzbereich versteht!
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 Xinxii Study - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy